Bilder der Region

goedens.jpg

Einblicke in die Sammlungen nordwestdeutscher Museen

Museumsdorf Cloppenburg

Museen des Osnabrücker Landes

Alexander Sanders: Brustbild mit Kommandostab, 1662 (SCHG)
Er regierte über 60 Jahren. Als gewitzter "Friedensfürst" und "Pferdegraf" - lebt der hoch geschätzte Landesherr im Bewusstsein der Oldenburger weiter.
Rudolf Bultmann
Er war einer der bedeutendsten Theologen des 20. Jahrhunderts, der einflussreichste Neutestamentler des Säkulums und ein Gelehrter von Weltruf ...
Ludwig Münstermann: Sitzfigur des Moses als Kanzelträger, 1612-13 (LMO)
Der Manierismus Nordwestdeutschlands ist ohne ihn undenkbar. Sein Schaffensschwerpunkt lag in der Erstellung von religiösen Werken ...
Horst Janssen
In Deutschland gehört er zu den bedeutendsten Künstlern der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts ...
Aufnahme der Familie Jaspers
Die Stadt Oldenburg setzte dem berühmten Philosophen, Psychologen und politischen Schriftsteller ein Denkmal, eine Straße trägt seinen Namen und ...
Georg Friedrich Adolf Schöner: Peter Friedrich Ludwig, 1819 (LMO)
1785 wurde er überraschend in die Regierungsverantwortung gestellt. Als Herrscher wider Willen leitete er die Geschicke seines Landes dennoch erfolgreich und umsichtig.
Selbstbildnis, 1660 (1)
Geboren wurde Heimbach wahrscheinlich um 1615 in Ovelgönne bei Brake, als Sohn des aus Thüringen stammenden gräflichen Frucht- und Kornschreibers Wolff Heimbach.
G. B. Müller vom Siel
Am Ende des 19. Jahrhunderts, als sich in Abgeschiedenheiten Künstlerkolonien bildeten, wurde auch Dötlingen von Malern entdeckt.

Ausstellungen in "Rund um Oldenburg"

Nordwolle Delmenhorst: Delmenhorst nach dem 1. Weltkrieg, vom 25.11.-31.3.

ol nordwolleDelmenhorst stand nach Ende des Ersten Weltkrieges wie der Rest des Deutschen Reiches an einem entscheidenden politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Wendepunkt. Die Kabinett-Ausstellung zeigt welchen Herausforderungen sich der einst größte Industriestandort im Großherzogtum Oldenburg durch den kriesbedingten Wandel stellen musste. Mehr...

Schiffahrtsmuseum Brake: Admiral der Revolution - Brommy, Brake und die Flotte des Paulskirche, vom 4.11.-30.9.

Die Aufstellung der ersten deutschen Flotte 1848 und ihre Stationierung in Bremerhaven und Brake war wesentlicher Teil der bürgerlich-demokratischen Revolutionsbewegung des 19. Jahrhunderts und Brake damit im Schlaglicht deutscher Geschichte. Mehr...

Ausstellungen in "Rund um Oldenburg"

Horst-Janssen-Museum: Druckstöcke und Holzschnitte von Gustav Kluge, vom 8.12.-24.3.

Rote Watte. Gustav Kluge (*1947) ist zunächst als Maler bekannt; mit seinen...


Horst-Janssen-Museum: finde alles - suche nichts. kleine und große Werke von Monika Bartholomé, vom 16.9.-25.11.

Die Kölner Künstlerin Monika Bartholomé hat ein „Museum für Zeichnung“ erdacht. Es ist...


Ausstellungen im Nordwesten

Focke Museum Bremen: Experiment Moderne. Bremen nach 1918, vom 14.10.-26.5.

In einer breit angelegten Epochenausstellung wird die Zeit zwischen der...


Horst-Janssen-Museum: Druckstöcke und Holzschnitte von Gustav Kluge, vom 8.12.-24.3.

Rote Watte. Gustav Kluge (*1947) ist zunächst als Maler bekannt; mit seinen...