Bilder der Region

schwebbrueckehemmoor.jpg

Einblicke in die Sammlungen nordwestdeutscher Museen

Museumsdorf Cloppenburg

Museen des Osnabrücker Landes

Elisabethfehn
Wer durch die ostfriesischen und oldenburgischen Fehnsiedlungen kommt, gewinnt den Eindruck, an dem Lineal entlang zu fahren, mit dessen Hilfe diese Siedlungen einst entworfen wurden ...
Goldenstedter Moor
Das Naturschutz- und Informationszentrum (NIZ) Goldenstedt wurde 1992 errichtet. Es liegt im Naturpark "Wildeshauser Geest" ...
Moorlandschaft (EMM)
Wasserüberschuss und Luftmangel führen dazu, dass abgestorbene Pflanzen nicht vollständig abgebaut werden. Schon vor 400 Millionen Jahren gab es Moore ... 
Neumühle
Das Oldenburger Münsterland ist von ausgedehnten Wasserflächen geprägt. Das Barßeler Tief im Norden, das Hasetal im Westen ...
Neumühle
Das Aussehen der Landschaft ist durch jahrhundertlange Einflussnahme des Menschen geprägt. Viele einzelne Relikte vergangener Zeiten sind heute noch deutlich erkennbar ...

Ausstellungen im Oldenburger Münsterland

Museumsdorf Cloppenburg: 4Wände. Von Familien, ihren Häusern und den Dingen drumherum, vom 15.4.-31.1.

Eine Ausstellung zum Einfamilienhaus in Deutschland seit 1950. 15 Millionen Einfamilienhäuser stehen zwischen Alpenrand und Nordseeküste. 15 Millionen Mal vier Wände mit Dach obendrauf und Grundstück drumherum. Eine bunte Mischung und doch seit siebzig Jahren das gleiche Grundprinzip.Mehr...

Industriemuseum Lohne: Die Heimat im Krieg - Lohne und die Region 1914 - 1918, vom 10.11.-29.7.

Mit klingendem Spiel wurden schon in den ersten Wochen des Kriegsbeginns im August 1914 Reservisten und Wehrmänner von der Lohner Musikkapelle vom „Kriegerdenkmal“ an der Brinkstraße zum Bahnhof geleitet und letztlich in den Krieg geschickt. Wir kennen alle das Germaniadenkmal, das 1896 vom Bildhauer Benker geschaffen wurde. Wir haben in vielen Nischen in der Ausstellung, so meinen wir, sehr anschauliche Leitexponate zusammengestellt. Ob es das Bilder von Heinrich Klingenberg ist, das die Situation zeigt, in der eine Frau, umgeben von zwei kleinen Kindern, die Nachricht erhält, dass ihr Mann an der Front gefallen ist. Oder der Nagelmann aus Oldenburg, wo in eine Holzfigur Nägel geschlagen wurden, je nach Metallsorte zu einem anderen Preis. Mehr...

Ausstellungen im Nordwesten

Focke Museum Bremen: Protest + Neuanfang - Bremen nach 68, vom 30.8.-1.7.

Bremen ist anders. Von hanseatisch-zurückhaltend, traditionsbewusst und weltoffen bis...


Kunsthalle Bremen: Tulpen, Tabak, Heringsfang, vom 7.4.-19.8.

Niederländische Malerei des Goldenen Zeitalters. Jahrzehntelang blieb die...