Bilder der Region

baltrum.jpg

Einblicke in die Sammlungen nordwestdeutscher Museen

Museumsdorf Cloppenburg

Museen des Osnabrücker Landes

Die Wehlburg
Sie ist Zeugnis eines Wettstreits in der Mitte des 18. Jahrhunderts. Mehr als 200 Arbeiter waren abkommandiert, das imposante Fachwerkgerüst zu errichten ...

Ausstellungen im Oldenburger Münsterland

Museumsdorf Cloppenburg: 1942/1943 - Der lokale Horizont von Entrechtung und Vernichtung, vom 30.11.-28.1.

Mit Beginn des Jahres 1942 hat die nationalsozialistische Herrschaft in Europa ihre größte territoriale Ausdehnung erreicht. Das von ihr ausgehende System von Gewalt, Entrechtung, Raub und Vernichtung hinterlässt vor Ort seine Spuren. Die Verfolgung und Vernichtung der jüdischen Mitbürger erlebt in den Vernichtungslagern Mittel- und Osteuropas ihren schrecklichen Höhepunkt. Gleichzeitig wird der Besitz der vertriebenen und ermordeten Juden aus Deutschland und den besetzten Ländern zugunsten der NSDAP und ihrer Organisationen gewinnbringend verwertet.(BArch, B 323 Bild 0311-060) Mehr...

Vechta, Museum im Zeughaus: Das Heuerlingswesen in den heutigen Landkreisen Vechta und Diepholz vom 17. Jahrhundert bis in die 1960er Jahre“, vom 24.11.-21.1.

olm zeughaus„Was du siehst, wenn du die Augen zumachst, das gehört dir." Über mehr als drei Jahrhunderte prägten Heuerlinge/Häuslinge die ländliche Gesellschaft im den heutigen Landkreisen Vechta und Diepholz. Bücher, die sich speziell mit dem Thema befassen, fehlen. Nun haben sich Heimatforscher, Archivare und interessierte Personen, mit diesem Kapitel der Heimatgeschichte befasst. Mehr…

Ausstellungen im Nordwesten

Kunstverein Oldenburg, vom 21.1.-8.4.

Der Kunstverein Oldenburg präsentiert den aus Oldenburg stammenden Bildhauer und...


Overbeckmuseum: Birte Hölscher, vom 11.2.-22.4.

br overbeckmuseumHimmel | Erde | Himmel. Die Künstlerin Birte Hölscher lebt und arbeitet in Worpswede....