Bilder der Region

fabricius.jpg

Einblicke in die Sammlungen nordwestdeutscher Museen

Museumsdorf Cloppenburg

Museen des Osnabrücker Landes

Ausstellungen im Oldenburger Münsterland

Vechta, Kunstverein Kaponier: Sabine Beyerle, vom 7.6.-30.6.

Die meisten Bilder sind menschenleer, doch jeder Raum trägt Spuren vergangener Nutzungen, Einrichtung- und Gestaltungsstile. So wie wir unsere Umgebung prägen, prägt unsere Umgebung uns. Die uns umgebende Architektur ist Fortsatz unseres eigenen Körper, sie wird zur „zweiten Haut“. Sabine Beyerle arbeitet mit Fotografien als Arbeitsvorlagen. Dies ermöglicht ihr eine detailgenaue Bestandsaufnahme eines Raumes. Mehr…

Museumsdorf Cloppenburg: „Zum Nützlichen das Schöne“, ab 28.4.

Historische Gärten in Nordwestdeutschland. Der Stellenwert adeliger Lustgärten oder bürgerlicher Gartenanlagen ist unbestritten. Ihre Vorbildfunktion war für Nachahmer vor allem in den Städten des 19. Jahrhunderts groß. Es entstanden prächtige Landschaftsgärten im sogenannten englischen Stil mit geschwungenen Wegeführungen und effektvoll eingesetzten Blickachsen. Weit weniger bekannt ist, dass auch die bäuerliche Oberschicht großflächige Gartenanlagen plante und anlegte. Mehr…

Ausstellungen im Nordwesten

Wilhelm Wagenfeld Haus: Wilhelm Wagenfeld: Leuchten, vom 24.5.-27.10.

Die Ausstellung „Wilhelm Wagenfeld: Leuchten“ widmet sich im Rahmen des 100jährigen...


Focke Museum Bremen: Es gab sie wirklich, bis 30.9.

Die Bremer Stadtmusikanten sind los… Anlässlich des 200-jährigen Jubiläums des...