Bilder der Region

weser.jpg

Einblicke in die Sammlungen nordwestdeutscher Museen

Museumsdorf Cloppenburg

Museen des Osnabrücker Landes

Ausstellungszentrum für die Archäologie des Emslandes
An der Koppelschleuse 19a
49716 Meppen

 

Stadtmuseum Meppen
Obergerichtsstraße 7
49716 Meppen

 

Emslandmuseum Schloß Clemenswerth
Schloß Clemenswerth
49751 Sögel

 

Emslandmuseum Lingen
Burgstraße 28a/b
49808 Lingen (Ems)

 

Kunstverein Kunsthalle Lingen
Kaiserstraße 10A
49808 Lingen

 

Heimat-Museum-Esterwegen
Dorfplatz 2
26897 Esterwegen

 

Dokumentations- und Informationszentrum Emslandlager (DIZ)
Hinterm Busch 1
26897 Esterwegen

 

Emsland-Moormuseum
Geestmoor 6
49744 Geeste

Erdöl-Erdgas-Museum Twist
Flensbergstraße 13
49767 Twist
Tel.: 05936/93300

 

Gut Altenkamp
Überregionales Ausstellungszentrum
Am Altenkamp 1
26871 Papenburg-Aschendorf

 

Heimatmuseum Papenburg
Hauptkanal rechts 13
26871 Papenburg

 

Schifffahrtsmuseum Haren (Ems)
Kanalstraße
49733 Haren (Ems

 

Landwirtschaftsmuseum Rhede (Ems)
Emsstraße 15
26899 Rhede (Ems)

 

Feuerwehrmuseum Salzbergen
Overhuesweg 16-18
48499 Salzbergen

 

Mühlenmuseum Haren (Ems)
Mühlenberg
49733 Haren (Ems)

 

Freilicht- und Heimatmuseum Haselünne
Lingener Straße
49740 Haselünne

 

Stadtmuseum Povelturm
Kokenmühlenstraße 18 / Vechteaue 2
48529 Nordhorn

 

Städtische Galerie Nordhorn
Vechteaue 2
48529 Nordhorn
05921/971-100

Otto-Pankok-Museum
Neuer Weg 7 (Altes Rathaus)
48455 Bad Bentheim-Gildehaus

 

Geologisches Freilichtmuseum
Am Steinbruch
48455 Bad Bentheim-Gildehaus

 

Sandsteinmuseum Bad Bentheim
Funkenstiege 5
48455 Bad Bentheim

 

Briefmarkenmuseum im Kloster Bardel
Klosterstraße 11
48455 Bad Bentheim

 

Museum für Radio- und Funkgeschichte Bad Bentheim
Schloßstraße 18
48455 Bad Bentheim

Burgmuseum Bad Bentheim
Schloss
48455 Bad Bentheim

 

Brasilienmuseum im Kloster Bardel
Klosterstraße 11
48455 Bad Bentheim

Ausstellungen im Emsland und der Grafschaft Bentheim

Gut Altenkamp: Karl-Karol Chrobok - Konvergenzen

Ab ins Grüne könnte der Wahlspruch des Künstlers dieser Ausstellung sein. Seit 30 Jahren lebt der Maler Karl-Karol Chrobok in Köln. Von polnischer Herkunft und mit einer klassischen Ausbildung an der Kunstakademie Krakau ausgestattet, hat sich der vielseitige Maler und Installationskünstler zu einem begeisterten Pleinairisten entwickelt. War Chrobocks Frühwerk noch stark von grafischen Strukturen und viel Schwarz-Weiß geprägt, wurden seine Arbeiten im Laufe der Zeit immer farbiger und immer intensiver. Die Formate wuchsen und die Vorbilder änderten sich. Mehr...

Emslandmuseum Lingen: Tödden und Hollandgängervom 21.10.-3.2.

lin2Arbeitsmigranten zwischen Deutschland und den Niederlanden. Eine Ausstellung gemeinsam mit dem Historis Geschiedenis Network der EDR und dem Fries Landbouwmuseum. Seit dem 17. Jahrhundert zogen tausende Saisonarbeiter aus dem Emsland und angrenzenden Gebieten alljährlich als Grasmäher und Torfgräber in die Niederlande. Andere reisten als Händler mit dem Packen über Land und verdienten so den Lebensunterhalt für ihre Familien in der Heimat. Nicht selten ließen sich Hollandgänger auch dauerhaft in den Niederlanden nieder. Wanderhändler gründeten dort stationäre Geschäfte und wurden niederländische Staatsbürger. Die Ausstellung dokumentiert eine historische Spurensuche zu Migration und Bevölkerungsaustausch zwischen Deutschland und den Niederlanden Mehr...

Ausstellungen im Nordwesten

Kunsthalle Bremen: Hans Christian Andersen. Poet mit Feder und Schere, vom 20.10.-24.2.

Mit Märchen wie Des Kaisers neue Kleider, Die Prinzessin auf der Erbse oder Die kleine...


Horst-Janssen-Museum: finde alles - suche nichts. kleine und große Werke von Monika Bartholomé, vom 16.9.-25.11.

Die Kölner Künstlerin Monika Bartholomé hat ein „Museum für Zeichnung“ erdacht. Es ist...