Bilder der Region

mariajever.jpg

Einblicke in die Sammlungen nordwestdeutscher Museen

Museumsdorf Cloppenburg

Museen des Osnabrücker Landes

Kunsthaus Leer

Ausstellungen in Ostfriesland

Heimatmuseum Leer: „Schamlos? Sexualmoral im Wandel“, vom 13.5.-27.10.

Eine Ausstellung der Stiftung Haus der Geschichte in Bonn. Vor 50 Jahren revoltierte die sog. "68er-Bewegung" gegen als verkrustet wahrgenommene politische und gesellschaftliche Strukturen in der Bundesrepublik Deutschland. Neben der Emanzipation der Frau gehörten auch die Enttabuisierung sexueller Themen sowie die Toleranz und Akzeptanz sexueller Bedürfnisse und Orientierungen zu den zentralen Forderungen der "68er". Das Heimatmuseum Leer erinnert mit einer Sonderausstellung der Stiftung Haus der Geschichte in Bonn an die Protestbewegung der 1960er und 1970er Jahre und deren gesellschaftlichen Folgen bis heute. Mehr... 

Ostfriesisches Teemuseum Norden: „Melk en Bloed – Erlesenes Porzellan aus dem Reich der Mitte“, vom 20.5.-6.1.

Melk en bloed [Milch und Blut] ist die niederländische Bezeichnung für einen Dekortyp auf ostasiatischen Porzellan bei dem die Farben Eisenrot und Gold dominieren. Diese Porzellane wurden nur für die kurze Dauer von etwa 30 Jahren im frühen 18. Jahrhundert aus Ostasien importiert. Mehr...

Ausstellungen im Nordwesten

Overbeckmuseum: Holsteinische Impressionen: Matthias Jarren, vom 6.5.-8.7.

Die weite Landschaft Schleswig-Holsteins hat viele Maler inspiriert. Matthias Jarren...


Focke Museum Bremen: Arbeit sehen. Ilker Maga, vom 25.5.-12.8.

Die Ausstellung führt wie eine 24-Stunden-Reportage durch den Arbeitsalltag von...