Bilder der Region

badiburg.jpg

Einblicke in die Sammlungen nordwestdeutscher Museen

Museumsdorf Cloppenburg

Museen des Osnabrücker Landes

Sielhafen Carolinensiel (SHM)
  Die Sielorte der deutschen Nordseeküste verdanken ihren Namen den Entwässerungsöffnungen in den Seedeichen, die so genannten "Siele" regeln den Wasserpegel auf den Feldern ...
Seehund (KADIE)
Der „Nationalpark „Niedersächsisches Wattenmeer“ ist seit 2009 Teil des von der UNESCO anerkanntem Deutsch-Niederländischen Weltnaturerbe Wattenmeer...
Emden in Schutt und Asche (OLM)
Fast 150 Jahre lang war Emden unter dem Schutz der Niederlande weitgehend selbständig. Der Hafen florierte durch den Handel mit Tuch und Tee ...
Leuchtturm
Wegweiser in der Nacht: Solange es Seefahrt gibt, waren die Seeleute auf besondere Markierungen an Land angewiesen, um sicher gefährliche Küstengewässer durchfahren zu können ...
Feuerschiff 'Elbe 1' (ROTHM)
Die Bezeichnung für diese Schiffe leitet sich vom "Leuchtfeuer" ab, das auf ihnen angebracht war, und anstatt eines massiven Leuchtturmes den Schiffen bei Nacht den Weg durch gefährliche Fahrwasser wies.

Kunsthaus Leer

Ausstellungen in Ostfriesland

Norden, Dokumentationsstätte Gnadenkirche Tidofeld: Alles brannte!“, vom 27.1.-30.4.

Jüdisches Leben und seine Zerstörung in den preußischen Provinzen Hannover und Ostpreußen. Anlässlich des Internationalen Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust präsentiert die Dokumentationsstätte Gnadenkirche Tidofeld in Zusammenarbeit mit dem Ökumenischen Arbeitskreis Synagogenweg die Sonderausstellung. Die Ausschreitungen im November 1938 beendeten für die Juden im niedersächsischen Raum und in Ostpreußen gleichermaßen jede Hoffnung auf eine weitere Existenz in ihrer Heimat. Soweit ihnen die Auswanderung nicht mehr gelang, wurden sie fast ausnahmslos in Ghettos und Vernichtungslager deportiert. Mehr...

Museum Norderney: "Vom Joch zur Freiheit. Norderney zwischen Kaiserreich und Weimarer Republik", vom 4.11.-28.4.

Vor einhundert Jahren endete im November 1918 der Erste Weltkrieg, die Tage des Kaiserreichs waren gezählt. Nach der Novemberrevolution und der Ausrufung der Republik 1918 entstand mit der Weimarer Republik eine parlamentarische Demokratie in Deutschland, deren erste Jahre von vielen inneren Krisen geprägt waren. Mehr...

Ausstellungen im Nordwesten

Hafenmuseum Speicher XI: Knotenpunkte / Retrospektive, bis 27.1.

br_hafenmuseumGraffiti, Malerei, zeichnung, Skulptur von Markus Genesius Mehr...


Kunsthalle Bremen: Hans Christian Andersen. Poet mit Feder und Schere, vom 20.10.-24.2.

Mit Märchen wie Des Kaisers neue Kleider, Die Prinzessin auf der Erbse oder Die kleine...