Bilder der Region

rheider.jpg

Einblicke in die Sammlungen nordwestdeutscher Museen

Museumsdorf Cloppenburg

Museen des Osnabrücker Landes

Rathaus Osnabrueck
Wer durch das Osnabrücker Land reist, wandelt auf geschichtsträchtigem Boden ...
Wasserschloss Schelenburg (TOL)
Im 18. Jahrhundert zählte man im Osnabrücker Land über 100 Adelssitze. Diese Schlösser, Burgen, Herrenhäuser und Klöster haben die Region in besonderer Weise geprägt.
Key Visuals: William Kentridge, „More Sweetly Play the Dance“, 2015. Foto: Franz Wamhof
Die Bad Rothenfelder Gradierwerke sind ein Industriedenkmal. Das ist auf den ersten Blick nicht sofort offensichtlich, stehen sie doch in einem weitläufigen Kurpark. Ein Blick in die Historie des Sole-Heilbades erklärt es...
Thronender Jupiter. Mittelbild der illusionistischen Deckenmalerei um 1656/60, Öl auf Leinwand, Schloss Iburg, Rittersaal (1)
„Vor drei Tagen bin ich hier eingetroffen und befinde mich in einem sehr hübschen Hause, welches mich bei seiner Ankunft recht erfreut hat; alles, was daran in die Augen fällt, erscheint prächtig: Gerät, Möbel, Livreen, Wachen, Hellebarden“

Ausstellungen in Osnabrück und im Osnabrücker Land

Averbecks Speicher, vom 18.4.-14.10.

Maria Sybilla Merian. Künstlerin und Naturforscherin 1647-1717. Mehr…

Tuchmacher Museum Bramsche: Rot.Raum – Ein partizipative Kunstprojekt, vom 13.5.-24.6.

Rot. Raum steht für ein mehrmonatiges, gemeinschaftliches und integratives Kunstprojekt im Tuchmacher Museum Bramsche. Seit März treffen sich Künstlerinnen und Künstler mit Assistenzbedarf in Bramsche und erschließen sich unter Leitung der Textilkünstlerin Eva Dankenbring sowie Anette Röhr und Marion Tischler von der Kunstwerkstatt des Bramscher Bahnhofs und Christoph Peter Seidel vom Osnabrücker KunstContainer das Museum. Dabei entwickeln sie gemeinsam eine Raumintervention: Die sich stetig wandelnde Raumarbeit entsteht um ein beidseitig zugängiges, rotes Netz in der Kornmühle des Museums. Mehr…

Ausstellungen im Nordwesten

Focke Museum Bremen: Arbeit sehen. Ilker Maga, vom 25.5.-12.8.

Die Ausstellung führt wie eine 24-Stunden-Reportage durch den Arbeitsalltag von...


Horst-Janssen-Museum: Man Ray: Magier auf Papier, vom 27.5.-26.8.

Der 1890 in den USA geborene und 1976 in Paris gestorbene Fotograf, Maler und...