Bilder der Region

vorwerk.jpg

Einblicke in die Sammlungen nordwestdeutscher Museen

Museumsdorf Cloppenburg

Museen des Osnabrücker Landes

Die Provenienzforschung beschäftigt sich mit der Untersuchung der Herkunft und der Rekonstruktion unterschiedlicher Besitzverhältnisse von Kunst- und Kulturgut. Seit Februar 2017 werden Objekte unserer Sammlungen systematisch auf ihre Provenienzen hin überprüft. Ziel ist eine lückenlose Aufarbeitung der jeweiligen Besitzverhältnisse eines Objektes und die Identifizierung von möglich vorhandenem NS‐Raubgut.“ Gezeigt werden 3 Objekte - 2 Gemälde, 1 Standuhr - die derzeit Gegenstand der Provenienzforschung im DSM sind. Mehr...

Ausstellungen in Bremen/Bremerhaven/Cuxhaven

Focke Museum Bremen: Protest + Neuanfang - Bremen nach 68, vom 30.8.-1.7.

Bremen ist anders. Von hanseatisch-zurückhaltend, traditionsbewusst und weltoffen bis...


Burg zu Hagen: KLAUS STUTTMANN – KARIKATUREN 2017, vom 14.1.-22.4.

Klaus Stuttmann gehört zu den wichtigsten Karikaturisten in Deutschland. Er arbeitet...


Ausstellungen im Nordwesten

Hafenmuseum Speicher XI: Schwebschrauben und Scheinblüten, vom 21.1.-8.4.

br_hafenmuseumConstantin Jaxy. Zeichnung, Objekt, Installation. Die Ausstellung ist ein Streifzug...


Weserburg: Proof of Life / Lebenszeichen, vom 20.5.-25.2.

Der Turmbau zu Babel als Massaker. Der Künstler als toter Revolutionär. Ein Gotisches...