Bilder der Region

torbersen.jpg

Einblicke in die Sammlungen nordwestdeutscher Museen

Museumsdorf Cloppenburg

Museen des Osnabrücker Landes

Gewebe - Bildobjekte - Grafiken: textile Arbeiten des Düsseldorfer Künstlerpaares Barbara Esser und Wolfgang Horn. Seit mehr als 20 Jahren arbeiten Barbara Esser und Wolfgang Horn konsequent mit textilen Materialien. Mit ihren Geweben, Skulpturen und Grafiken finden sie immer wieder ganz einzigartige Ausdrucksweisen im Textilen. Die Installationen, Objekte, Fotografien, Animationen und Webstoffe fordern zum Entdecken heraus, öffnen neue Sichtweisen auf ganz alltägliche Objekte. Mehr...

Ausstellungen im Emsland und der Grafschaft Bentheim

Nordhorn, Städtischen Galerie: Berenice Güttler (New York-Stipendium 2016), vom 25.11.-28.1.

Installation, Skulptur, Zeichnung. Berenice Güttler schließlich kehrt von einer langen Reise zurück, im Gepäck reichlich Erfahrungen und neue Werke. Die New York Stipendiatin des Landes Niedersachsen wird in Nordhorn einen umfassenden Einblick in ihre aktuelle künstlerische Entwicklung geben. Im Mittelpunkt ihrer künstlerischen Arbeit, deren Spektrum von Zeichnung über Collage bis zur Skulptur reicht, steht die Auseinandersetzung mit Textilien – als Material, als Objekt von Handlungen und als skulpturale Form. Mehr...

Meppen, Ausstellungszentrum Archäologie: "Karte, Kompass, Karavelle - Aufbruch in fremde Welten", bis 14.1.

Erlebnis-Ausstellung zum goldenen Zeitalter geografischer Entdeckungen. Als Kolumbus und Co. mit ihren Schiffen in fremde Welten aufbrachen, waren sie zwar nicht die ersten, die Afrika, Asien oder Amerika betraten. Sie beschritten „nur“ neue Wege und berichteten erstmals ausführlich von ihren Erlebnissen und Entdeckungen. Ihre Wahrnehmung fremder Völker und Welten stehen im Mittelpunkt der Ausstellung über die Blütezeit geografischer Entdeckungen. Mehr...

Ausstellungen im Nordwesten

Burg zu Hagen: KLAUS STUTTMANN – KARIKATUREN 2017, vom 14.1.-22.4.

Klaus Stuttmann gehört zu den wichtigsten Karikaturisten in Deutschland. Er arbeitet...


Focke Museum Bremen: Bildergeschichten der Reformation, vom 29.10.-2.4.

In den Jahrzehnten um 1600 entstanden in Bremen zahlreiche Möbel mit detailreichen...